Katalog der Sportpharmakologie

Online-Katalog von Anabolika und Steroiden

Testo Mix 400 mg Magnus Pharmaceuticals

Auf Lager

86.00
SKU: MAG-BO-0224
Aktiver wirkstoff

Sustanon

Wirkstoff, mg

400

Form der Produktion

Fläschchen

1 Tablette, mg

10

Fläschchen pro Packung, Stk.

1

Pharma Nan PH100 100 mg Pharmacom Labs

Auf Lager

80.00
Aktiver wirkstoff

Nandrolon

Wirkstoff, mg

100

Form der Produktion

Ampullen

Ampullen pro Packung, Stk.

10

Fläschchen pro Packung, Stk.

1

Hersteller

Pharmacom Labs

Verpackung der produkte

Fläschchen, Packung (10 Ampullen)

Roas 10 mg Pharmacom Labs

Auf Lager

55.00110.00
Aktiver wirkstoff

Isotretinoina

Wirkstoff, mg

10

Form der Produktion

Tabletten

1 Tablette, mg

10

Fläschchen pro Packung, Stk.

2

Hersteller

Pharmacom Labs

Verpackung der produkte

Blister (50 Tabletten), Verpackung (2 blister)

Steroide-Kaufen24.com - Anabolika Online Kaufen Ohne Rezept in Deutschland

🔒 Zuverlässigkeit hat einen Namen: Steroide-Kaufen24.com

Wir garantieren ausschließlich authentische Produkte von original Herstellern.

🏆 Ihre erste Wahl für Anabolika Online

Von Testosteron bis Dianabol, von HGH bis SARMs – wir haben alles, was Sie brauchen, direkt hier in Deutschland.

💰 Fairer Preis, schnelle Zustellung

Sicherer Zahlungsverkehr und garantierte Zustellung machen Ihren Einkauf so einfach wie nie zuvor.

👥 Zufriedene Kunden sind unser Aushängeschild

Unsere Reputation spricht für sich. Werden auch Sie ein Teil unserer stetig wachsenden Gemeinschaft.

Wo finde ich echte und qualitativ hochwertige Anabolika?

Steroide-Kaufen24.com ist Ihre Antwort. Wir bieten eine breite Palette von injizierbaren und oralen Steroiden, darunter Testosteron, Dianabol und viele mehr.

Wie kann ich sicher Anabolika kaufen?

Diese Frage wird oft gestellt. Bei uns finden Sie eine breite Auswahl an Steroiden und anderen Produkten, die Ihr Leben verbessern können. Online-Shopping war noch nie so sicher und einfach.

Anabole Steroide: Verwendung, Wirksamkeit, Nebenwirkungen

Jeder Sportler, der sich professionell mit Bodybuilding beschäftigt und ernsthafte sportliche Ergebnisse erzielen will, kommt unweigerlich zur Einnahme von Steroiden. Der richtige Kurs von Anabolika ermöglicht es Ihnen, schnell Muskelmasse aufzubauen, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen. Eine kompetente Kombination von Wirkstoffen für 2 Monate ermöglicht einen Zuwachs von bis zu 15 kg.

Wie man Steroide einnimmt: Grundprinzipien

Um einen schönen Körper mit Relief Muskeln zu bekommen, ist es nicht notwendig, ständig das Volumen eines bestimmten Medikaments zu erhöhen. Eine verdoppelte Dosis von Steroiden wird keine Ergebnisse bringen, sondern nur der Gesundheit schaden. Es ist notwendig, eine kompetente Kombination von mehreren Anabolika zu machen, die bei der Erreichung des Ziels helfen. Dazu muss man sich entweder selbst mit den Feinheiten der Pharmazie vertraut machen oder die Empfehlungen von Fachleuten befolgen. Zunächst ist es hilfreich, sich von erfahrenen Sportlern beraten zu lassen.

Die Einnahme von Steroiden mit hoher androgener Aktivität wird in der Regel durch Mittel ergänzt, die diese Wirkung neutralisieren. Zum Beispiel wird Methyltestosteron mit Anastrozol oder Letrozol kombiniert, in besonderen Fällen wird zusätzlich Tamoxifen oder Fareston verwendet, Testosteron und Nandrolon werden mit Anastrozol oder Letrozol kombiniert, und im Falle von Nandrolon – Tamoxifen ist im Falle einer Gynäkomastie verboten, und Fareston ist vorzuziehen. Anastrozol, Letrozol, Aromasin, Tamoxifen und Fareston werden verwendet, um Östrogen zu blockieren, und Proviron ist sehr schwach, um der Aromatisierung bei einer Steroidbehandlung zu widerstehen. Viele Medikamente haben bei gemeinsamer Anwendung eine synergistische Wirkung, d. h. sie verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Effektive Ergebnisse werden von Paaren geliefert: Testosteron + Winstrol, Testosteron + Parabolan + Boldenon und so weiter.

Mittel zur Massenzunahme werden oft mit Wachstumshormonen und Insulin ergänzt, was besonders bei ungünstiger Genetik von Bedeutung ist. Es wird empfohlen, die Einnahme von injizierbaren und oralen Steroiden mit einer angemessenen Ernährung zu kombinieren, um die Leber nicht zu belasten, denn die meisten Probleme entstehen durch die Ernährung während des Steroid Zyklus und nicht durch die Medikamente. Im Falle einer Galle Stagnation, ist es notwendig, choleretische Kurse zu verwenden und es ist wünschenswert, den Kurs der Aufnahme von Analysen zu begleiten. Im Gegenzug ist es verboten, hepatoprotektive Medikamente während des Steroid-Zyklus zu verwenden – dies wird nur verschlimmern Rausch und erhöhen die Leberwand. Ein Kurs von Hepatoprotektoren wird nach dem Kurs oder während der Überbrückungszeit zwischen vollen Kursen durchgeführt. Detaillierte Informationen über die spezifischen Medikamente und wirksame Kombinationen sind besser in Absprache mit einem Spezialisten zu erhalten.

Die Einnahme von Steroiden entbindet den Patienten nicht von der Kontrolle seiner Ernährung und seines Trainingsplans. Die Grundlage für sportliche Erfolge sind nicht Medikamente, sondern die richtige Ernährung und ständige Arbeit an sich selbst. Es ist notwendig, mit der Organisation des Trainingsprozesses zu beginnen und diesen dann durch den Einsatz von Hormonen zu ergänzen. Und die Dosierung sollte genau auf Sie abgestimmt sein: Was für den einen Athleten funktioniert, ist für den anderen nicht unbedingt effektiv.

Auswirkungen der Steroidtherapie

  •  Anabolika allein machen noch keinen Spitzensportler. Aber in Kombination mit einer angemessenen Ernährung und einem Trainingsprogramm können sie helfen, Muskelmasse aufzubauen und ernsthafte Ergebnisse zu erzielen. Steroid-Medikamente wirken wie folgt:
  • Sie regen den Stoffwechsel an.
  • Sie fördern eine bessere Aufnahme von Proteinen aus der Nahrung. Sie beschleunigen das Wachstum von Muskelgewebe, Verringerung des Anteils an Fettgewebe (während der mageren Phase).
  • Steigerung der Kraftleistung durch die Anhäufung von Glykogen, das bei intensivem Training als Brennstoff dient.

Angenehme „Nebenwirkungen“ des Anabolika-Kurses sind: Stimmungsaufhellung, gesteigertes Selbstvertrauen, psychologische Bereitschaft für höhere Belastungen und Dominanz über andere.

Negative Seiten der Steroidtherapie

Erwarten Sie nicht, dass der künstliche Eingriff in den Prozess der Hormonproduktion für den Körper spurlos vorübergeht. Wie jedes Medikament hat auch die Steroidtherapie ihre negativen Folgen. Um sie zu minimieren, sollten Sie vor Beginn der Therapie einen Spezialisten konsultieren. Angesichts der Trainer sollte nicht sehen, Pharmakologe, so um Hilfe für die Verwendung von Anabolika zu Trainern zu suchen – es ist ein großer Fehler, der die Massen unterworfen ist und dann für Spezialisten, die sie für jedes Geld helfen zu suchen. Denken Sie daran, ein Trainer muss ein Trainer bleiben! Wenden Sie sich an spezialisierte Fachleute und retten Sie Ihre Gesundheit!

Die häufigste Nebenwirkung von Anabolika

  • Unkontrollierbare Aggressionsausbrüche (so genannte „Steroidwut“);
  • Unterdrückung der Fortpflanzungsorgane (im Falle einer langen Einnahme);
  • Vergrößerung der Brustdrüsen, die mit Juckreiz im Bereich der Brustwarzen beginnt (dies kann durch die Verwendung von Östrogenblockern oder die Reduzierung der Dosis des Hauptmedikaments verhindert werden);
  • Schwellungsgefühl der Muskeln, Schwellungen im Gesicht, erhöhter Blutdruck (aufgrund von Natrium- und Wassereinlagerungen im Körper);
  • Hautausschläge (in der Regel bei Verwendung von preiswerten Arzneimitteln von schlechter Qualität);
  • verstärkte sexuelle Aktivität.

Wie man Anabolika nicht verwenden sollte

Bevor Sie mit der Einnahme von Anabolika beginnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass eine einzige Kur nicht ausreicht. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, sollte die Einnahme von Anabolika regelmäßig erfolgen, und die Pausen zwischen den Zyklen sollten minimal sein. Andernfalls ist es besser, gar nicht erst anzufangen. Nicht weniger durchdacht ist die Auswahl der Medikamente, die in das Schema mehrerer Substanzen in individueller Dosierung aufgenommen werden sollten (wobei Aromatase- und Prolaktinhemmer als Minimum nicht vergessen werden sollten).

Wie man Steroide richtig einnimmt: Empfehlungen für Anfänger

Der Kurs der Anabolika wird empfohlen, mit einem oder zwei Anabolika, unter denen in erster Linie Testosteron in irgendeiner Form, die für 6-8 Wochen mit dem allgemeinen Kurs gestellt wird beginnen.

Die Dauer der wiederholten Zyklen des Medikaments wird auf 3 Monate erhöht, die Ergänzung mit Injektionen von verschiedenen Anabolika Boldenon, Nandrolon, Tabletten Methandrostenolon, Oxymetholon. Bei der Berechnung der Dosierung jeder Substanz, berücksichtigen Sie das Gewicht, Alter, Anfangszustand des Athleten.